Aktivitäten

Nordhorn liegt im Südwesten Niedersachsens in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Niederlanden. Die Kreisstadt des Landkreises Grafschaft Bentheim bildet mit ihren 50.000 Einwohnern das einer Region mit langer Geschichte, welche zu einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten in der Natur einlädt.

Foto von Olli Engelschalk unter CC0

Vom Ferienhaus "Mooie Tied" im Seepark Nordhorn aus lässt sich das Naherholungs- und Wassersportgebiet rund um Vechte, Vechtesee und Tierpark prima zu Fuß erkunden. Die Nordhorner Innenstadt mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten erreicht man zu Fuß entlang des Nordhorn-Almelo-Kanals gemütlich in einer knappen Viertelstunde.

Das gut ausgebaute Radnetz mit vielen beschilderten Radtouren und das meist flache Gelände in und um Nordhorn bieten ideale Voraussetzungen für ausgedehnte Radtouren. Bereits mehrfach wurde deshalb die Grafschaft Bentheim als fahrradfreundlichster Landkreis Niedersachsens ausgezeichnet.

Ihren Ruf als Wasserstadt verdankt Nordhorn den vielen Kanälen, dem Vechtesee und der von der Vechte umflossenen, quirligen Innenstadt. Kulturinteressierten bietet die Stadt Museen, Kulturveranstaltungen und Ausstellungen. Darüber hinaus bietet sich Nordhorn als ideales Basislager für Tagesausflüge zum Beispiel nach Amsterdam (ca. 180 km) oder zu den ostfriesischen Inseln an: zum Fähranleger in Norddeich sind es nur ca. 175 km.

Idyllische Orte, lebhafte Städte, Aktivitäten in der herrlichen Natur und viel Kultur haben für jeden Urlauber eine Menge zu bieten: Nordhorn - der ideale Ort für Ihren nächsten Urlaub!


Empfohlene Aktivitäten